Home l Kontakt l Impressum l Alle Objekte/Orte l Seite empfehlen
The New Schweinfurter – das Original.
Die Idee aus dem Jahre 1976, eine einfache Zeichnung New Yorks auf den Titel des Magazins „The New Yorker“ zu bringen, hat bisher weltweit in zahlreichen Städten mit eigenen Motiven Fans gefunden. Jetzt gibt es mit The New Schweinfurter eine charmante Hommage an die Stadt am Main. Ein abwechslungsreicher und nicht endend wollender Rundgang durch Stadt und Landkreis. Für jeden, der mit Stadt und Landkreis verbunden ist, ein absolutes Muss. Für Besucher und Touristen eine tolle Erinnerung. Insgesamt sind auf The New Schweinfurter rund 100 Sehens-würdigkeiten, Orte, Kuriositäten und Stationen zu einer einmaligen Komposition in Szene gesetzt. Ob als Geschenk oder fürs Büro, die Praxis, den Wartebereich oder die eigenen vier Wände:
Für nur € 20,00 gibt’s das Knüller-Poster im Format DIN-A-1 in ausgesuchten Verkaufsstellen. 10% des Verkaufserlöses gehen an den Schweinfurter Wildpark an den Eichen.

The New Schweinfurter - Das Video

The New Schweinfurter - Radio Interview

The New Schweinfurter - Baumhaus Eröffnung im Wildpark Kaum im Amt, ist Schweinfurts neuer OB Sebastian Remelé (CSU) auch schon Schirmherr von The New Schweinfurter. Verleger Nils Brennecke, Wildparkchef Thomas Leier und OB Remelé (von links) anlässlich der Baumhaus-Eröffnung im Wildpark am 22. Mai 2010 mit dem Erfolgs-Poster. Artikel auf swex.de lesen.

Verleger Nils Brennecke, Oberbürgermeisterin Gudrun Grieser und Maler Gerhard Stahl Verleger Nils Brennecke, Ex-Oberbürger-meisterin Gudrun Grieser und Maler Gerhard Stahl bei der offiziellen Präsentation von The New Schweinfurter im Schweinfurter Rathaus am 28.11.2009. Bericht auf swex.de lesen

Nils Brennecke bei der Präsentation von The New Schweinfurter bei Landrat Harald Leitherer Nils Brennecke bei der Präsentation von The New Schweinfurter beim ehemaligen Landrat Harald Leitherer im Landratsamt Schweinfurt.

Verkaufsstelle
Kunsthalle Schweinfurt

The New Würzburger